VISION 20004/1999
« zum Inhalt Zeitgeschehen

Termine

Artikel drucken

Österreich-Wallfahrt

Zur Vorbereitung auf das Jubeljahr 2000 wird am 31. Juli und 1. August im Herzen Europas, an einem der schönsten Orte Österreichs, in der Dreifaltigkeitsbasilika am Sonntagberg ein Fest zu Ehren des himmlischen Vaters gefeiert.

31. Juli: Ab 14 Uhr geistliche Impulse u.a. mit P. Hans Buob., Beichtgelegenheit, Abendmesse und nächtliche eucharistische Anbetung.

1. August: 10 Uhr Beginn der gemeinsamen Fußwallfahrt zur Dreifaltigkeitsbasilika ab Bahnhof Rosenau.

15 Uhr Festgottesdienst mit Kard. Christoph Schönborn

Information: Arbeitskreis Österreich-Wallfahrt A-1030 Hintzerstr. 9/6, Tel/Fax: 01-710 2288

Die Hoffnung lebt

Wenn Sie leiden an Depression, Schuldgefühlen, Beklemmungen, wenn Sie eine Fehlgeburt, eine Abtreibung in Ihrer Familie hatten, dann lassen Sie sich nicht von Mutlosigkeit ergreifen. Es gibt Hilfe und Heilung. "Die Hoffnung lebt".

Wenden Sie sich an: Post-Abortion-Syndrom Sektion Salzburg, 5024 Salzburg, postlagernd.

Beratungszeit: Mo-Fr 9 00 bis 11 00 Uhr

Tel: 0662 879613-14

Wallfahrt für Jugendliche

"Auf dem Weg ins neue Jahrtausend..." so das Motto einer Wallfahrt für Jugendliche ins Heilige Land, zu den Wurzeln unseres Glaubens, veranstaltet von der Katholische Charismatische Erneuerung. Tage der Glaubensvertiefung und der Erfahrung von Kirche.

Zeit: 17.-28. 9.99

Stationen: Sinai, Jerusalem/Judäa, Nazareth/Galiläa

Anmeldung: Konrad Sterninger, Wallfahrtskirche Frauenberg-Maria Rehkogel, 8600-Bruck/Mur

Tel/Fax: 03864 6755 

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11