VISION 20002/2003
« zum Inhalt Lesenswerte Bücher

Ihr werdet meine Zeugen sein

Artikel drucken

Ich nehme das Buch zur Hand, schlage es auf und lande bei der Erzählung aus dem Leben von Vinzenz Palotti. Eine kurze Szene, das Lebensende des Heiligen. Wir haben vor kurzem sein Portrait in VISION 2000 gebracht. Und ich bin erstaunt: Auf ganz wenigen Seiten gelingt es dem Autor, die Person des Heiligen lebendig werden zu lassen.

Beinahe noch prägnanter die nächste Szene, die ich beim Blättern finde: Der heilige Martin beschließt, aus seinem Einsiedlerdasein einem Ruf nach Tours zu folgen. Er soll dort Bischof werden. Welche Umstellung, was für eine Herausforderung! Zweieinhalb Seiten, die sich einprägen.

29 Kurzgeschichten sind in Peter Ebners “Ihr werdet meine Zeugen sein. Aus dem Leben heiliger Menschen" gesammelt. Es sind keine Kurzbiographien, sondern Szenen aus dem Leben von Heiligen, die dem Autor irgendwann einmal im Leben über den Weg gelaufen sind, an einem Gedenktag im Kirchenjahr, bei der Betrachtung eines Gemäldes - und von denen er berührt wurde. Eine bunte Sammlung von Stephanus bis Ignatius von Loyola, von Barbara zu Hildegard von Bingen.

Ebner kennzeichnet sein Anliegen im Vorwort: “ein wesentliches, manchmal das wesentlichste Ereignis im Leben des jeweiligen Heiligen" herauszugreifen. Und so ist man dabei, wenn Laurentius das Gut der römischen Kirche verteilt und vor dem Zugriff des Kaisers rettet und Margarete den Nötigungen des römischen Statthalters unbeirrt ihr “Nein!" entgegenstellt - bis dieser sie enthaupten läßt.

Zwei Sätze habe ich mir besonders angestrichen: “Der Herr wird helfen," erwidert Laurentius auf Vorhaltungen, als er alle Güter herschenkt. Und die Worte aus dem Mund von Antonius, dem Einsiedler: “Es bleibt frei, mein Sohn, wer der Güte Gottes vertraut und nicht eigener Kraft."

Insgesamt ein Buch, das ich gern gelesen habe - auch wenn ich dem Autor das, was er über den heiligen Josef schreibt, nicht abnehme.

CG

Ihr werdet meine Zeugen sein - Aus dem Leben heiliger Menschen. Von Peter Ebner. Topos plus Taschenbücher Bd. 458, Tyrolia, Innsbruck-Wien 2002, 144 Seiten

Diese und andere Bücher können bezogen werden bei: Christoph Hurnaus, Waltherstr. 21, 4020 Linz, Tel/Fax: 0732 788 117; Email: hurnaus@aon.at

 

 

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11