VISION 20006/2005
« zum Inhalt Christ in der Welt

Wir haben uns gefunden

Artikel drucken Katholische Singles auf Partnersuche

Vor kurzem nahm mich eine Freundin mit eindringlichem Blick beiseite: “Ich muß dir dringend etwas von meiner Schwester erzählen!" Fast besorgt gehe ich mit ihr in ein stilles Eck. “Sie hat sich Freitag verlobt", erzählt sie aufgeregt, “und ihren Zukünftigen über “kathTreff" kennengelernt! Sie hat lange nach einem guten katholischen Mann gesucht - jetzt freuen wir uns alle und sind sehr dankbar."

Seit gut vier Monaten haben katholische Singles eine Möglichkeit mehr, sich kennen- und,- so Gott will - lieben zu lernen: www.kathtreff.org ist die erste deutschsprachige Internetplattform für Katholiken, die den Partner für's Leben suchen. Seit dem Start im Juni zählt kathTreff gut 1.000 Mitglieder aus dem gesamten deutschen Sprachraum.

Begonnen hatte alles mit einer Idee von Bischof Andreas Laun, etwas für katholische Singles, die einen Ehepartner suchen, zu tun. Oft erschweren es ja nicht nur örtliche und berufliche Umstände neue Freundschaften zu schließen, sondern es wird leider auch immer schwieriger, ähnlich denkende Katholiken zu treffen.

Aufgegriffen wurde diese Idee von Gudrun Kugler-Lang, selbst verheiratet und Unternehmerin in Wien: “Wir haben sechs Monate lang überlegt und vorbereitet - nun ist KathTreff eine Initiative, die die unterschiedlichsten Menschen aus den verschiedensten Altersgruppen anspricht."

Um Mitglied zu werden, muß man einen Fragebogen ausfüllen. Gefragt werden neben körperliche Merkmalen wie man sich selbst beschreiben würde, Einstellung zu Gott und Kirche, von welchen Heiligen und Büchern man inspiriert wurde... Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25 Euro für drei Monate oder 70 Euro für ein Jahr. Als Mitglied sucht man andere nach Alter und Wohnort, sieht deren Profile ein und kann nach Belieben Nachrichten verschicken. Das alles ist anonym.

Außerdem gibt es ein Forum, wo man auch anhand der thematischen Diskussion andere kennen lernen kann, und einen Veranstaltungskalender, der von jedem Mitglied beliebig mit eigenen Ideen erweitert werden kann, denn, so Kugler: “Es ist uns ein wichtiges Anliegen, daß niemand zu lange vor dem Computer sitzen bleibt, sondern ausgeht, Seminare besucht, sich menschlich und inhaltlich fortbildet."

Online-Partnerdienste boomen. Schätzungen zufolge sind rund 70.000 Katholiken im amerikanischen Raum Mitglieder katholischer Partnerdiensten. Im deutschsprachigen Raum gibt es verschiedenste evangelische oder ökumenische Dienste, kathTreff ist der erste katholische.

“Jede katholische Ehe ist eine große Bereicherung für die einzelnen und die Gesellschaft. Katholische Familien, die fest und engagiert im Leben stehen, sind Salz der Erde! Aber auch wenn ,nur' Freundschaften entstehen, freuen wir uns: Jedes In-Beziehung-Treten bietet eine Möglichkeit zum Wachsen und der Heiligkeit näher zu kommen."

Monika Haas


Auszüge aus Dankbriefen

“Hallo, bereits nach kurzer Zeit habe ich hier bei Kathtreff die Richtige für mich kennen gelernt und bin ganz verliebt in sie. Und meine Liebe zu ihr wächst jeden Tag... Dafür danke ich allen hier bei KathTreff und dem Herrn, unserem Gott!" (Roland)

“Ich möchte mich von ganzem Herzen bei Euch bedanken. Dank Eurer tollen Seite habe ich einen ganz lieben Menschen kennen gelernt, den ich ohne Euch nie gefunden hätte..." (Adrian)

“Wir möchten Ihnen mitteilen, daß wir uns gefunden haben, dank kathTreff. Durch Ihre gute Profilgestaltung war Ihre Homepage für uns ein Segen, dafür sind wir Ihnen sehr dankbar. So haben wir uns entschlossen, gemeinsam durch's Leben zu gehen..." (Lisi und Robert)

© 1999-2019 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11