VISION 20005/2006
« zum Inhalt Internes

Liebe Leser!

Artikel drucken

Die Schule hat wieder begonnen. Meine Enkeln sind wieder mit Ächzen und Stöhnen an ihren “Arbeitsplatz" zurückgekehrt. Wie schnell sind diese zunächst endlos scheinenden Sommerferien vergangen! Wir haben schöne Tage in Kärnten (mit Sommerhitze) und in der Südsteiermark (mit Sommerkälte) verbracht. Hier durften wir auch schöne Stunden mit “Vision-Portraits", die mittlerweile gute Freunde geworden sind, erleben. Übrigens haben wir unseren Urlaub für zwei Tage unterbrochen, um das Portrait dieser Nummer (siehe Seite 14-16) in Altötting zu treffen, jenem schönen Ort, an dem sich jetzt so viele Gläubige um Papst Benedikt versammeln.

Wer versucht hat, uns in dieser Zeit telephonisch zu errreichen, wird sich vielleicht umsonst bemüht haben durchzukommen. Wir hatten - wegen der Urlaube - das Büro nicht besetzt. Daher war das dortige Telephon zwar auf das Handy meinere Frau umgeschaltet, wir beide aber waren oft nicht schnell genug, um rechtzeitig abzuheben. Dann lag das schmale Ding irgendwo, war nicht gleich zu finden - und wenn wir es endlich entdeckt hatten, waren wir zu spät dran. Entschuldigen Sie bitte dieses mangelhafte Service. Ab nun sind wir wieder regelmäßig während der angegebenen Bürozeiten zu erreichen.

Bedanken möchte ich mich bei den vielen Lesern, die die letzte Ausgabe nachgefordert haben, um sie weiterzugeben oder bei Veranstaltungen oder in der Pfarre zur Werbung aufzulegen. Auf diese Weise haben wir einige neue Leser von VISION 2000 gewonnen. Rufen Sie uns an, wenn Ihnen die neue Nummer gefällt. Wir schicken Ihnen wieder gerne Werbeexemplare zu - selbstverständlich kostenlos.

Wir wünschen Ihnen einen guten Einstieg in den Alltag und viel Stärkunge im Gefolge des Papstbesuches.

Christof Gaspari

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11