VISION 20006/2008
« zum Inhalt Schwerpunkt

Wunderbare Begegnungen

Artikel drucken

20 Jahre gegenseitiger Bereicherung und Unterstützung durch die vielen wichtigen Themen, mit denen mein Mann und ich uns in diesen Jahren beschäftigen durften. Wichtig war dabei, daß wir es miteinander und für andere tun konnten. Dadurch hatten wir die große Chance, gemeinsam im Glauben und in der Liebe zu wachsen. Vieles wurde uns bewußt, vieles ließ sich gut in Gesprächen mit Kindern, Enkeln und Freunden einbringen. Vieles habe ich von meinem Mann gelernt, gerade auch was den Glauben betrifft. Meine Portraits muß er meist kürzen, weil sie viel zu lang geraten.

Ja die Portraits! Immer wieder werde ich gefragt, wie ich zu ihnen komme und ich muß gestehen: Da lasse ich den Heiligen Geist wirken. Er läßt mich erkennen, wen es zu interviewen gilt: Da fällt ein Name bei einem Gespräch, da kommt ein konkreter Hinweis, da lese ich über jemanden... Die Muttergottes - eine kleine Statue auf unserem PC - wacht und hilft mir dann beim Schreiben. Keine Arbeit ohne den Heiligen Geist und die Muttergottes! Gerade wenn massive gesundheitliche oder auch technische Hindernisse mich am Schreiben hindern wollen, nehme ich die Hand der Muttergottes und sage: “Jetzt erst recht!" Und dann geht es doch irgendwie.

Wieviele wunderbare Freundschaften sind durch die Interviews, die Gespräche mit meinen “Portraits", aber auch mit Lesern, entstanden. Einige von ihnen haben mich in schwierigen Zeiten durch ihr Gebet getragen. Danke. Etliche treffen wir regelmäßig, z.B. bei unseren Urlauben in der Steiermark oder bei Veranstaltungen.

Allen “Portraits" möchte ich für ihre Bereitschaft danken, Zeugnis über ihren persönlichen Weg zu und mit Gott in unseren Tagen zu geben. Sie sind mir alle ein Vorbild und oft eine große Stütze im Alltagsleben und sind mir sehr ans Herz gewachsen - besonders Mutter Teresa, über die ich meinen ersten VISION-Text verfaßt habe.

Alexa Gaspari

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11