VISION 20006/2010
« zum Inhalt Lesenswerte Bücher

Es ist noch nicht zu spät

Artikel drucken Neue Wege in eine lebenswerte Welt (Christa Meves & Michael Ragg)

Es ist noch nicht zu spät! – so der verheißungsvolle Titel des heuer erschienenen Buches, in dem Michael Ragg Christa Meves zur gesellschaftlichen Situation befragt. Erstaunlich, wieviele Ansätze zur positiven Veränderung in verschiedensten Bereichen da aus dem Mund der 85jährigen Bestseller-Autorin zu hören sind. Fragen der Kindererziehung, der Schulbildung, der Mann-Frau-Beziehung stehen im Zentrum der Überlegungen. Das alles aber nicht weltfremd abgehoben, sondern auf dem Hintergrund einer realistischen Sicht der heutigen Bedrohungen. Dass Christa Meves nach den vielen Jahrzehnten recht einsamen Rufens in der Wüste nicht resigniert hat, verdankt sie ihrem lebendigen Glauben. Mir fallen da die Worte von Erzbischof Fulton Sheen ein (S. 4): „Nur wer aus dem Glauben lebt, weiß tatsächlich, was in der Welt vor sich geht.“ Christa Meves erkennt die Zeichen der Zeit und zieht die richtigen Schlüsse aus dem, was sie sieht und glaubt. Ihr Buch sei allen empfohlen, die sich nicht im Zug der Lemminge mittreiben lassen wollen.

CG
Es ist noch nicht zu spät! Neue Wege in eine lebenswerte Welt. Von Christa Meves&Michael Ragg. Edition Domspatz, 190 Seiten, 14,80 Euro.

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11