VISION 20001/2011
« zum Inhalt Zeugnis

33 Schritte auf Jesus zu

Artikel drucken Tausende haben die Weihe vollzogen (Peter Karnbach)

Ich bin 1941 geboren und wurde im gleichen Jahr evangelisch getauft. 1949 konvertierten meine Eltern, mein Zwillingsbruder und ich zur Römisch–Katholischen Kirche. Der Grund war folgender: Meine Mutter war damals sehr schwer krank geworden und hat folgendes Versprechen abgelegt: „Wenn ich wieder gesund werden und weiterleben darf, dann gehen wir alle zur Muttergottes!“. Das war gleichbedeutend mit: Wir werden alle katholisch. Nachdem sie also überraschend gut genesen war, ist sie auch zu ihrem Versprechen gestanden.
Und heuer habe ich einen weiteren wichtigen Schritt getan. Nach einer 33tägigen Vorbereitung habe ich am 8. Dezember 2010 unter der Begleitung von Kaplan Reinhard Kofler mein Taufversprechen erneuert und mein Leben endgültig Jesus und Maria geweiht. Nach längerer Krankheit bin ich nun auch wieder gesund und dankbar für meine Heilung an Körper und Seele.
Durch diese Weihe an Jesus durch die Hände Mariens hat für mich ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Ich habe schon lange Jesus von Herzen geliebt. Durch die Legion Mariens, die ich in den letzten Monaten kennengelernt habe, bin ich auch Maria nähergekommen.
Die Texte und die Vorbereitungszeit der 33 Schritte der Weihe haben diese Vertrautheit mit ihr weiter vertieft. Auch sie, Maria, hat nun in meinem Herzen Wohnung genommen. So leben Jesus und Maria in mir und begleiten mich auf meinem weiteren Lebensweg in Treue, wie auch ich in ihnen beiden mein Ziel gefunden habe. So hoffe ich zutiefst, dereinst in der ewigen Heimat aufgenommen zu werden.

Peter Karnbach
Wer Interesse an dem sehr empfehlenswerten Vorbereitungsheft für die Lebensübergabe an Christus durch die Hände Mariens hat, kann es via E-Mail:
info@33schritte.at bestellen.
Nähere Information über die Aktion siehe Homepage:
www.33schritte.at

© 1999-2021 Vision2000 | Sitz: Hohe Wand-Straße 28/6, 2344 Maria Enzersdorf, Österreich | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11