VISION 20001/2018
« zum Inhalt Schwerpunkt

Wahrheit in der Heiligen Schrift

Artikel drucken

Denn wenn du dich an die Wahrheit hältst, wirst du bei allem, was du tust, erfolgreich sein. (Tob 4,6)

Doch du bist nahe, Herr, und alle deine Gebote sind Wahrheit. (Ps. 119,151)

Alle, die auf ihn vertrauen, werden die Wahrheit erkennen. (Weish 3,9)

Ich bin der Herr, der die Wahrheit spricht und der verkündet, was recht ist. (Jes 45,19)

Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt, und wir haben seine Herrlichkeit gesehen, die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater, voll Gnade und Wahrheit. (Joh 1,14)

Die Gnade und die Wahrheit kamen durch Jesus Christus. (Joh 1,17)

Wer aber die Wahrheit tut, kommt zum Licht, damit offenbar wird, dass seine Taten in Gott vollbracht sind. (Joh 3,21)

Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich. (Joh 14,6)

Wenn aber jener kommt, der Geist der Wahrheit, wird er euch in die ganze Wahrheit führen. (Joh 16,13)

Ich bin dazu geboren und dazu in die Welt gekommen, dass ich für die Wahrheit Zeugnis ablege. Jeder, der aus der Wahrheit ist, hört auf meine Stimme. Pilatus sagte zu ihm: Was ist Wahrheit? (Joh 18,37f)

Denen, die selbstsüchtig nicht der Wahrheit, sondern der Ungerechtigkeit gehorchen, widerfährt Zorn und Grimm. (Röm 2,8)

(Die Liebe) freut sich nicht über das Unrecht, sondern freut sich an der Wahrheit. (1Kor 13,6)

Wir wollen uns, von der Liebe geleitet, an die Wahrheit halten. (Eph 4,15)


© 1999-2018 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11