VISION 20004/2020
« zum Inhalt Lesenswerte Bücher

Auf den Spuren der Apostel

Artikel drucken (Alexa Gaspari)

Was mir gleich an diesem Buch gefallen hat: dass es in einfachen, sehr verständlichen und übersichtlichen Sätzen die christlichen Glaubensgrundlagen erläutert.
Gedacht ist es als Firmvorbereitung für Jugendliche, um ihnen zu zeigen, wie spannend und erfüllend unser Glaube sein kann, und um ihnen zu helfen, eines Tages „als mündige Christen auch Verantwortung übernehmen“ zu können. Das Buch ist jedoch auch für uns Erwachsene lehrreich, geeignet als Auffrischung unseres Glaubens.
Bei 1 Petr 3,15 heißt es: „Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt.“ Auf den Spuren der Apostel ist auch eine gute Hilfe für Diskussionen, weil es uns das Wesentliche und Bereichernde unseres Glaubens bewusst macht.
Die Autorin möchte drei Schwerpunkte nahebringen, um sie dem Leser als „tragende Säulen für das weitere Leben mitzugeben“:
„Die Begeisterung für den Glauben“,
„Den eigenen Glauben verstehen“,
„Der Glaube gibt Halt und Orientierung“.
Inhalt und Bedeutung  der einzelnen Glaubensaussagen des Apostolischen Glaubensbekenntnisses werden ebenso  verdeutlicht  und dem Leser bewusst gemacht, wie die heiligen Zeichen in der katholische Kirche: Was ist der Kirchenraum? Wofür ist das Weihwasser, das Ewige Licht, die Glocken? Erklärt werden auch die Handlungen und die Symbolik der Heiligen Messe.  
Zur Sprache kommen weiters die sieben Bitten des Vaterunsers, das Jesus selbst seine Jünger gelehrt hat. Die Erläuterungen der Autorin helfen, es besser zu verinnerlichen.  Gleiches gilt für den Angelus.
Weiters werden die Zehn Gebote sehr anschaulich und von vielen Zitaten begleitet erläutert. Diese zu allen Zeiten gültigen Wegweiser sollen uns ja dabei helfen, dass unser Leben sich immer mehr zu unserem und zum Besten unserer Mitmenschen entwickelt, indem wir Gott in die Mitte unseres Tuns und Denkens stellen. In diesem Zusammenhang wird auch die Beichte thematisiert.
Ein wichtiger Platz wird in diesem Buch dem Heiligen Geist eingeräumt, um dessen Empfang es ja bei der Firmung geht. Von den sieben Gaben des Geistes ist die Rede – von denen man meist ja nicht sehr viel zu hören bekommt: Weisheit, Einsicht, Rat, Erkenntnis, Stärke, Frömmigkeit, Gottesfurcht.
„Die Kapitel dieses Buches sind so aufgebaut, dass die einzelnen Abschnitte, intensiv und zielorientiert erarbeitet werden können.... Durch die Seite „Ermutigung – meine Gedanken“ erhält das Buch den Charakter eines Arbeitsbuches und gibt damit den Impuls, den Glauben im eigenen Leben intensiver umzusetzen, um tatsächlich ein Apostel zu werden,“  schreibt die Autorin. Am Ende jedes Kapitels gibt es ein spannendes Apostelquiz.
Mich wundert nicht, dass die Autorin viele positive Rückmeldungen auch von Erwachsenen erhalten hat. Und beim Projektwettbewerb der Katholischen Jugend Steiermark im Mai 2014 gewann die Autorin den Petruspreis.

Auf den Spuren der Apostel… um selbst ein Apostel zu werden. Zusammengestellt von Marie-Luise Mürzl. 110 Seiten. 10€, 3. erweiterte Auflage.
Bestelladresse: Marie-Luise Mürzl, 0650 3536751, marie-luise.muerzl@gmx.at

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11