VISION 20002/2022
« zum Inhalt Ankündigungen, Medjugorje

Ankündigungen

Artikel drucken

Webinar "Liebe und Hingabe"
Online-Seminar (Zoom) mit Leni Kesselstatt über die Theologie des Leibes mit Austauschgruppen und Zeugnissen von jungen Paaren für alle ab 18 Jahren, egal ob Single, verlobt, verheiratet, gottgeweiht. Es geht hier um viel mehr als um Liebe und Sexualität, nämlich darum, warum wir überhaupt auf der Welt sind und was nach unserem Tod passiert. Es geht auch darum, eine Anleitung zu bekommen, wie wir unser Leben in Liebe und Hingabe leben können. Besonders in diesen Zeiten zeigt sich, wie prophetisch die Lehre von der Theologie des Leibes ist, wie sehr sie Angst nehmen kann. Geht es doch um die Beziehung mit Gott, mit den anderen Menschen und mit sich selbst. Kurzvideo über den Kurs: https://www.youtube.com/watch?v=CLT8dvnpa3o&t=14s
Zeit: 21. April bis 9. Juni, 7 Abende jeweils Donnerstag von 20 bis 21:30 Uhr
Kosten: 20 € pro Person, 30 € pro Paar
Info: https://familie.dsp.at/ oder Angela Hiesinger: Tel.: +43 2742 324-3339, Email: a.hiesinger@kirche.at                                                                                                                       Anmeldung (erforderlich): bis zum 19. April 2022 unter www.theologiedesleibes.com

Natürliche Empfängnisregelung
Über den partnerschaftlichen Weg, den Kinderwunsch zu gestalten, sprechen Angelica und Thomas Spießberger
Zeit: 14. Mai, 9 bis 18 Uhr
Ort: Haus der Familie, Hellbrunnerstr. 13b, 5020 Salzburg
Anmeldung: ner@ehe-familie.at oder www.ehe-familie.at oder Tel.: +43 662 8047-6730

Vier Strategien für ihre Ehe
Eine Online-Reihe, die via Zoom live stattfindet, veranstaltet vom Referat für Ehe und Familie Salzburg
Zeit: 27. April sowie 4., 11., 18. Mai von 20 bis 20:25 Uhr
Info&Kontakt: Richard Büch­senmeister, Tel: +43 676 8746 6551
Anmeldung: www.ehefamiliebuch.at

Vater-Sohn-Tag
Ein Tag der Gelegenheit bietet, über vieles ins Gespräch zukommen, im Bewusstsein, dass die Jugendzeit der Schlüssel einer guten Beziehung zwischen Vater und Sohn ist.
Zeit: 30. April
Info&Kontakt: Mag. Maria Eisl, Tel: +43 676 8047 6730, maria.eisl@eds.at

Mutter-Tochter-Tag
Ein Angebot, um mit Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 16 über wichtige Fragen der Pubertät ins Gespräch zu kommen und im Gespräch zu bleiben
Zeit: 7. Mai
Info&Kontakt: Mag. Maria Eisl, Tel: +43 676 8047 6730, maria.eisl@eds.at

Solitude Myriam
Treffen für Menschen in Trennung, Scheidung Wiederverheiratung und Witwenschaft. Leitung: Sivlia Gebley, Astrid Herber
Zeit: 23. April (Einkehrtag). 21. Mai, 18. Juni, 16. Juli, jeweils 14 bis 16:30 Uhr
Ort: Franziskanerkloster, St. Pölten, Rathausplatz 12-14
Info: silvia.gebley@gmx.at

Foyer de Charité – Haus am Sonntagberg
1.  – 3. April
„Die Passion Christi“ – Das Hl. Grabtuch von Turin und Marthe Robin, Einkehrwochenende mit P. Ernst Leopold Strachwitz und Mag. Gertrud Wally
12. April – 17. April
„Durch seine Wunden sind wir geheilt“, Schweige-Exerzitien in der Heiligen Woche mit P. Ernst Leopold Strachwitz
9. – 12. Juni
Maria zu den Menschen bringen – Einkehrtage der Legion
Mariens für alle Interessierten mit P. Bernhard E. Hauser OSB
Info+Anmeldung: Foyer de Charité, „Haus am Sonntagberg“, Sonntagberg 6, A-3332 Sonntagberg, Tel: 07448 3339, www.foyersonntagberg.at

Seminar für Paare
„Es ist Zeit für ein Gespräch“ – Seminar für Braut- und Ehepaare, um das Große im Anderen durch Gespräch zu entdecken. Leitung: Ehepaar Heidi und Kurt Reinbacher. Das Seminar gilt auch als Ehevorbereitung.
Zeit: 11. bis 15. Mai
Ort: Exerzitienhaus Michaelbeuern
Info&Anmeldung: Kurt Rein­bacher, Tel.: +43 662 8746 6550,
kurt.reinbacher@eds.at oder www.akademie-ehe-familie.at

Filmvorführung
Quito, eine dringliche Botschaft an unsere heutige Zeit (Die Erscheinungen und Botschaften der Muttergottes in Quito, Ecuador)(kirchlich anerkannt)
Zeit: 21. und 22. Mai, 16 Uhr
Ort: Schloß Hetzendorf, Mariensaal, Hetzendorferstr. 79, 1120 Wien

Vertiefungsseminar
Einführung in die Karwoche mit P. Florian Parth – HI. Messe, Vorträge, Möglichkeit zur Beichte od. Aussprache sowie zum Einzelgebet
Zeit: 9. April, 9 bis ca. 17:30 Uhr
Ort: Haus Betanien in Stadl
Info&Anmeldung: www.haus-betanien.eu oder Tel.: +43 664 5979 301

Pubertätsvortrag mit Austausch
"Peng, die Tür ist zu. Wie bleiben wir trotzdem im Gespräch?"
Referenten: Gabi und Martin Kräftner
Zeit: 1. April 2022, 19 bis 21 Uhr
Ort: Pfarre Krems St. Paul, St. Paulgasse 1, Pfarrsaal
Anmeldung erforderlich: a.hiesinger@kirche.at oder Tel.: +43 2742 324 3339

"Früher Abschied in der Schwangerschaft - auch du bist unser geliebtes Kind ..."
Referenten: Maria und Richard Büchsenmeister, Ehe- und Familientrainer, Eltern von 12 Kindern
Zeit: 11. April 2022, 20 bis 21 Uhr (online)
Anmeldung: www.ehefamiliebuch.at

Stark, Selbstbewusst, Aufgeklärt
Sexualerziehung in der Familie vom Kleinkindalter bis in die Vorpubertät
Referenten: Maria und Richard Büchsenmeister, Ehe- und Familientrainer, Eltern von 12 Kindern
Zeit: 5. April 2022, 20 bis 21.30 Uhr (online)
Anmeldung: www.ehefamiliebuch.at

Kinderwunschvorträge
Referentin jeweils: Dr. Barbara Sauberer, Biologin
Zeit: 13. April 2022, 19 bis 21 Uhr (online über Zoom)
Anmeldung und Information: +43 664 1188721 oder nähere Info: www.iner.org

Wie mache ich korrekte Zyklusaufzeichnungen, um meinem Kinderwunsch näher zu kommen?
Zeit: 30. Mai 2022, 19 bis 21 Uhr (online über Zoom)
Kosten: € 50,00 p. Paar/Person
Anmeldung: siehe www.iner.org

Gebetsabend um Heilung
Auf die Fürsprache Mariens, Heil der Kranken, bitten wir vor dem Gnadenbild um Heilung und Linderung der Leiden und Gebrechen aller Kranken und um Befreiung und Trost. Gestalteter Rosenkranz, Impuls, Heilungsgebet und Segnung mit dem Allerheiligsten. Der Gebetsabend wird von Radio Maria übertragen.
Zeit: Sa, 7. Mai 2022, 18.30 Uhr
Ort: Klosterkapelle, Gemeinschaft der Seligpreisungen, Maria Langegg 1, 3642 Aggsbach Dorf
Infos und Anmeldung: info@seligpreisungen.at oder Tel.: +43 2753 393

Vesper der Auferstehung
Der Gebetsabend ist geprägt von Elementen der byzantinischen Liturgie, deren Gesänge und Gebete für den Christen des Westens ein oft unbekannter Schatz sind.
Zeit: Sa, 21. Mai 2022, 17.30 Uhr Rosenkranz, 18 Uhr Vesper
Ort: Klosterkapelle, Gemeinschaft der Seligpreisungen, Maria Langegg 1, 3642 Aggsbach Dorf
Infos und Anmeldung: info@seligpreisungen.at oder Tel.: +43 2753 393

Die Kleine Therese kommt!
Herzliche Inladung, mit uns die reliquien zu verehren und Gnaden von ihr zu erbitten.
Zeit: Sa, 4. Juni 2022, 11 Uhr Ankunft der Reliquien, 12 Uhr hl. Messe, 13:30 Uhr Verabschiedung
Ort: Klosterkapelle, Gemeinschaft der Seligpreisungen, Maria Langegg 1, 3642 Aggsbach Dorf
Infos und Anmeldung: info@seligpreisungen.at oder Tel.: +43 2753 393

Internationaler Gebetstag zu Ehren der Frau aller Völker
live aus der Gnadenkapelle der Frau aller Völker in Amsterdam mit Anbetung, Rosenkranz, Hl. Stunde, Zeugnisse, Vorträge von P. Paul Maria Sigl OJSS, hl. Messe
Hauptzelebrant und Prediger: S.E. Jan Hendriks, Bischof von Haarlem-Amsterdam; Zelebrant: S.E. Jozef Punt, Bischof em.
Zeit: Sa, 28. Mai 2022, ab 9 Uhr Programmbeginn, 17 Uhr hl. Messe
Info und Livestream in 10 Sprachen: www.gebetstag.info

Pilgerreise nach San Damiano und Schio 
mit Pater Leonhard Maier LC
Zeit: 9. bis 12. Juni 2022
Info & Anmeldung: Reisebüro Glas, St. Aegidi-Schärding, Tel.: +43 7717 7171-0 oder office@glasreisen.at oder www.glasreisen.at

Pilgerreise nach Lourdes
mit Br. Josef Failer, Br. Sam. FLUHM
Zeit: 11. bis 19. Juli 2022
Info & Anmeldung: Reisebüro Glas, St. Aegidi-Schärding, Tel.: +43 7717 7171-0 oder office@glasreisen.at oder www.glasreisen.at

Pilgerreise nach Fatima
mit Pater Maximilian Plöchl ORC
Zeit: 10. bis 14. August 2022
Info & Anmeldung: Reisebüro Glas, St. Aegidi-Schärding, Tel.: +43 7717 7171-0 oder office@glasreisen.at oder www.glasreisen.at

Pilgerreise zum Pater Pio
mit Pater Naill Maria O´Riordan, Familie Mariens
Zeit: 4. bis 9. September 2022
Info & Anmeldung: Reisebüro Glas, St. Aegidi-Schärding, Tel.: +43 7717 7171-0 oder office@glasreisen.at oder www.glasreisen.at 

Festakt der Akademie für Ehe und Familie mit Sendungsfeier
Acht Absolventenpaare, die zwei Jahre lang die Ausbildung zu Familienassistenten für die Erzdiözese Salzburg machten, werden durch em. Bischof DDr. Klaus Küng und Bischofsvikar Dr. Viehhauser in einem feierlichen Rahmen in ihre künftigen Wirkungsbereiche ausgesendet, z.B. in die Ehevorbereitung. Während dieser beiden Ausbildungsjahre vertieften die Paare an 12 Fortbildungswochenenden und zwei Schulungswochen im Sommer ihr eigenes Familienleben und lernten, ihre Erfahrungen und ihr Wissen an andere weiterzugeben. 50 verschiedene Referenten vermittelten unseren Ehepaaren umfassende Kenntnisse in 80 verschiedenen Themen zu allen Familienfragen. Dazu gehörten erstens sehr praktische Bereiche wie Kindererziehung oder Kommunikation zwischen Mann und Frau. Deren Schwierigkeiten kennen wir alle in unserem Alltag. Zweitens sollten theologische Themen nach der Lehre der katholischen Kirche die unglaubliche Tiefe und Schönheit des Ehesakraments greifbar machen. Und drittens bereiteten wir die Ehepaare durch methodisch-didaktische Schulungen zur Erwachsenenbildung, beispielsweise mittels Videotrainings intensiv auf ihr künftiges Wirken in unserer Diözese vor. „Jedem Paar, das bereit ist, an der eigenen Ehe zu arbeiten, wollen wir die Akademie aus ganzem Herzen weiterempfehlen. Egal ob am Beginn der Ehe, nach 10, 20 oder 30 Jahren Ehe. Jedes Paar wird wachsen!“
Zeit: Sonntag, 8. Mai 2022 um 13:30 Uhr bis ca. 19 Uhr
Ort: Pfarre St. Martin, Triebenbachstr. 26, Salzburg
Kontakt & Anmeldung zur Sendungsfeier: Referat für Ehe und Familie, Erzdiözese Salzburg, Heilbrunnerstr. 13b, 5020 Salzburg, Kurt Rein­bacher, Tel.: +43 662 8047 6731 oder +43 676 513 47 67, kurt.reinbacher@eds.at oder www.akademie-ehe-familie.at

Zusätzlich werden Ehevorbereitungskurse, Vorträge sowie Trainings und Fortbildungen zu den Themen Ehe, Glaube, Familie, Erziehung bzw. Liebe und Sexualität angeboten unter www.ehe-familie.at

Abenteuer Schwangerschaft (Webinar)
Eine Stärkung für werdende Eltern. Während der Schwangerschaft kommen verschiedene Fragen auf:
Wie geht es meinem Kind? Welche Veränderungen kommen auf uns zu? Was kann ich in der Schwangerschaft tun,
um gut mit Ängsten, Sorgen und Zweifeln zurecht zu kommen?
Nach den Impulsen gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen
Referenten: Miriam Holzer, Hebamme und Ehepaar Johannes u. Helene Czifra (Eltern von 5 Kindern)
Zeit: Dienstag, 17. Mai 2022, 19 bis 20.30 Uhr
Anmeldung: https://www.ehe-familie.at/termin/abenteuer-schwangerschaft/2022-05-17/

Pfingsten im Mostviertel
Ort: Pfarrkirche Wieselburg
Referenten: Jana Highholder, GV Dr. Christoph Weiss, Bischof Alois Schwarz, Georg Mayr-Melnhof
Zeit: 4. bis 5. Juni 2022
Nähere Infos: pfingsten.at

Pfingst-Wochenende 2022
Im Ehe-Cockpit auf Kurs! Für junge Ehepaare mit Babys und Kleinkindern.
Es gibt Momente, wo wir herausgefordert sind durch den Sturm des Alltags: die vielen Aufgaben und
Herausforderungen, die auf uns einströmen. Eine Auszeit für uns beide mit liebevoller Kinderbetreuung.
Referenten: Gabriele & Andreas Zeitlinger, Sr. Gertrud-Maria Erhard, P. Felix Strässle
Zeit: Fr, 3. Juni 2022, 17 Uhr bis Mo, 6. Juni, 15 Uhr
Ort: Campus ad Fontes, Klopeiner See, Kärnten
Anmeldung: Schönstatt Familienbüro, Tel.: +43 1 320 13 07, Email: familienbuero@schoenstatt.at

Familiensonntag
Ort: Blindenmarkt
Referenten: Jana Highholder, GV Dr. Christoph Weiss, Bischof Alois Schwarz, Georg Mayr-Melnhof
Zeit: 12. Juni 2022, 9.30 bis 16 Uhr
Anmeldung: familiensonntag@sjm-online.org oder Telefon: +43 7473 2094
Kosten: freie Spende

Gebetsnachmittage
mit P. Petar Ljubicic aus Medjugorje, sein Portrait: https://www.medjugorje.de/medjugorje/personen/p-petar-ljubicic/portaet-ueber-pater-petar/
Zeit: 4. Mai 2022 ab 15 Uhr (Rosenkranz, Vorträge), 19 Uhr hl Messe, Heilungsgebet (Beichtgelegenheit während der gesamten Veranstaltung)
Ort: Pfarrkirche Pinggau Maria Hasel, Kirchenplatz 1, 8243 Pinggau

Zeit: 5. Mai 2022, 12.30 bis 14.30 Uhr Beichte und Einzelgespräche mit P. Ljubicic, ab 15 Uhr Barmherzigkeitsrosenkranz, Vortrag und Vesper, 18.30 Uhr hl. Messe
Ort: Pfarre Mariahilfer Kirche, Mariahilferplatz 3, 8020 Graz

Zeit: 6. Mai 2022, ab 15 Uhr (Rosenkranz, Vorträge), 19 Uhr hl Messe, Heilungsgebet (Beichtgelegenheit während der gesamten Veranstaltung)
Ort: Pfarrkirche Leoben-Waasen, Marienplatz 2-3, 8700 Leoben


Medjugorje

Liebe Kinder!
Ich bin bei euch und beten wir gemeinsam. Meine lieben Kinder, helft mir mit dem Gebet, damit Satan nicht vorherrscht. Seine Macht des Todes, des Hasses und der Angst hat die Erde heimgesucht. Darum, meine lieben Kinder, kehrt zu Gott und dem Gebet zurück, zum Fasten und zur Entsagung für all jene, die niedergetreten, arm sind, und keine Stimme haben in dieser Welt ohne Gott. Meine lieben Kinder, wenn ihr nicht zu Gott und zu Seinen Geboten zurückkehrt, habt ihr keine Zukunft. Deshalb hat Er mich zu euch gesandt, um euch zu führen.
Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Medjugorje, am 25. Jänner 2022

© 1999-2022 Vision2000 | Sitz: Hohe Wand-Straße 28/6, 2344 Maria Enzersdorf, Österreich | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11