VISION 20003/2000
« zum Inhalt Lesenswerte Bücher

Zeugen der Liebe Gottes heute

Artikel drucken VISION-Portraits in Buchform (Andrea Dillon)

Was dabei herausgekommen ist, ist ein Dokument zeitgenössischer Heiligkeit - ermutigend, bewegend und hinreißend in der Vielfalt der Charismen, die darin beschrieben werden. 34 Persönlichkeiten aus verschiedenen Ländern im Alter zwischen 14 und 85 Jahren kommen darin zu Wort, Männer und Frauen, Kinder und Greise, Menschen aller Stände und Berufe, und sie alle nehmen uns ein Stück weit mit auf ihrem Lebensweg und geben uns Einblick in die Gedanken und Kämpfe ihres Herzens, aber auch in ihre Berufung, die in ihrer Art zwar jeweils eine besondere ist, aber dennoch erwächst aus dem einen Geist - weil alle diese Leben in IHM verbunden und durch IHN hineingerissen sind in den weltumspannenden Strom tiefer Gottes- und Menschenliebe: mit sämtlichen daraus erwachsenden (und oft sehr anstrengenden!) Konsequenzen.

Alexa Gaspari schreibt denn auch in ihrem Vorwort: "Trotz aller Vielfalt haben diese Geschichten eines gemeinsam: Das Wirken des dreieinigen Gottes, der in Christus Mensch geworden ist, wird im Leben aller dieser Menschen erfahrbar. Und nur darum geht es in den Portraits; denn in ihnen wird keine Charakterstudie betrieben und auch kein vollständiger Lebensweg aufgezeichnet. Mein Anliegen mit diesem Buch ist es zu zeigen, welche Wunder Gott auch heute wirken kann in Menschen, die sich Ihm anvertrauen." Und von diesen Menschen erzählt sie deshalb: von so bekannten wie Mutter Theresa, Marthe Robin oder Christa Meves ebenso wie von bei uns weniger bekannten wie Dr. Krcméry aus Bratislava, Zsuzsa Bitai aus Ungarn oder Jacques Fesch aus Paris.

34 Zeugnisse von Menschen unserer Zeit: Menschen, so scheint es, wie du und ich, die jedoch der lebendige Beweise dafür sind, daß die Kirche lebt! Denn das tut sie - sie lebt, in allen ihren Gliedern: in Not und Bedrängnis, Anfechtung und Verfolgung, Leben und Tod, Krankheit und Gesundheit. Sie lebt in den Leidenden, den Einsamen und denen, die um des Evangeliums willen ihr Leben wagen, innerlich wie äußerlich. Deshalb ist jedes einzelne dieser Portraits eine Lebensschule für sich; denn die Kirche Christi lebt durch die, die sich verzehren im Dienen und in der Liebe.

Man möchte wünschen, daß alle Christen guten Willens, die der deutschen Sprache mächtig sind, dieses Buch in die Hand bekommen: damit auch sie den Mut und die Kraft bekommen, den "Sprung zu wagen". Wenn wir alle Gott und Seine Liebe nur endlich so ernst nehmen würden, wie Er es verdient (und wie die Menschen, die uns in diesem Buch begegnen, es uns vormachen!), dann könnten wir darauf vertrauen, daß Er auch unsere Armseligkeit, Not und Menschenfurcht - so wie bei jenen - verwandeln kann: in Salz und Licht für die Welt und in ein Heer von Siegern für Seine Liebe!

Danke, liebe Alexa Gaspari, für dieses Zeugnis lebendigen Christentums!

Andrea Dillon

Dieses, auch als Firmgeschenk gut geeignete Buch kostet öS 200.-

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11