VISION 20003/2002
« zum Inhalt Gebetsanliegen

Gebetsanliegen

Artikel drucken

Für Martin, den 40jährigen Vater eines einjährigen Mädchens, der an einem Lebertumor operiert worden ist, daß es keine Komplikationen geben möge.

Und wieder für die 5jährige Teresa, die wegen eines Gehirntumors bestrahlt wurde, daß sich möglichst wenige und sich wieder zurückbildende Folgeschäden einstellen mögen.

Für das Baby Rafaela Maria, das seine verzweifelte Mutter in der Babyklappe abgeliefert hat, daß es gute Adoptiveltern bekommt.

Für den 9jährigen Stefan, der vor einem Monat an einem Gehirntumor operiert worden ist und der jetzt Chemotherapie bekommt.

Für den 30jährigen Klaus, daß er von seinem Trauma im Gefolge eines schweren Hautproblems loskommt und sich behandeln läßt.

© 1999-2019 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11