VISION 20006/2008
« zum Inhalt Lesenswerte Bücher

Auf Christus schauen

Artikel drucken Papstbesuch 2007

Seit mehreren Wochen gestalten meine Frau und ich Sendungen in Radio Maria, bei denen wir Worte Papst Benedikts XVI. während seines Österreichsbesuchs im Vorjahr aufgreifen. Welche Schätze sind da zu entdecken, Schätze, die in unserer kurzatmigen Zeit nur allzu leicht in Vergessenheit geraten!

Mit Maria - auf Christus schauen! ist ein kürzlich erschienener Sammelband, der die Erinnerung an dieses wunderbare Ereignis wachhält: mit Beiträgen, die Erlebnisse und Eindrücke festhalten, die über Aussagen des Papstes nachdenken und sie weiterspinnen oder die Bedeutung seines Pontifikats bedenken.

In vielen der mehr als 30 Beiträge wird das zentrale Anliegen der Reise: Auf Jesus schauen angesprochen. Die Dynamik der sich im gläubigen Volk verbreitenden persönlichen Beziehung zu Jesus Christus wird spürbar, eine Aufbruchstimmung, das “Sich auf den Weg begeben" der Wallfahrt nach Mariazell.

Die Beiträge sind in drei Abschnitten zusammengefaßt: “Der Papst und unsere Eindrücke", “Der Papst als Vorbild im Glauben an Christus", “Der Papst und die Liturgie der Kirche." Aus der langen Liste der Autoren seien nur einige herausgegriffen: Bischof Franz Scharl, Abt Gregor Henckel-Donnersmark, P. George Elsbett LC, P. Johannes Lechner CSJ, Prof. Bernhard Körner...

Zugegeben: Der eine oder andere Beitrag ist etwas trocken geraten, wohl etwas für Fachtheologen. Aber vieles wird der Normalverbraucher mit Freude und Gewinn lesen: etwa wenn es um die Themen Wahrheit, Glaubenserfahrung, Gottesdienst geht oder wenn die Treffen mit der Jugend oder die Begegnung mit dem Papst Am Hof im strömenden Regen in Erinnerung gerufen werden.

CG

Mit Maria - auf Christus schauen! Festschrift für Papst Benedikt XVI. Von Gabriela Mihlig und Alexander Pytlik (Hrsg). Leopold Stocker-Verlag, 237 Seiten, 19,90 Euro

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11