VISION 20005/2014
« zum Inhalt Schwerpunkt

Wenn du nicht nur benutzt werden willst…

Artikel drucken (Christopher West)

Die Leute sagen: „Es ist in Ordnung, mit jemandem zu schlafen, wenn du ihn oder sie wirklich liebst.“ Darauf sage ich: „Da gebe ich dir vollkommen Recht. Aber was bedeutet es, jemanden wirklich zu lieben? Jemanden wirklich zu lieben, bedeutet, sich aus freiem Willen gänzlich hinzugeben; treu und fruchtbar zu lieben. Wenn du deinen Partner auf diese Weise liebst, dann solltest du einen Priester aufsuchen. Es wird Zeit zu heiraten!“
Wenn die Leute dann sagen: ,Woah, nein! Das ist nicht wirklich, was ich… ich meine...“, ist meine Antwort: „Dann verwechsle nicht dein Verlangen nach Vergnügen mit Liebe.“
Denn wenn wir unsere Mitmenschen nur als Mittel zu unserem Vergnügen sehen, lieben wir sie nicht. Wir benutzen sie. Und wenn wir ehrlich mit uns selber sind, wissen wir, wir sind nicht dafür da, benutzt zu werden.
Wir sind gedacht, geliebt zu werden! Wenn du wirklich geliebt und nicht benutzt werden willst, dann warte auf jemanden, der bereit ist, sein Leben für dich hinzugeben, frei, ohne Einschränkung, treu und fruchtbar. Und diese bindende Hingabe ist eben die Ehe.

Auszug aus einem Gespräch des Autors von Theologie des Leibes für Anfänger mit Klara Broucek und Michael Cech in www.youmagazin.com

© 1999-2022 Vision2000 | Sitz: Hohe Wand-Straße 28/6, 2344 Maria Enzersdorf, Österreich | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11