VISION 20006/2021
« zum Inhalt Ankündigungen, Medjugorje

Ankündigungen

Artikel drucken

NER für Priester und Ordensleute
Online-Kurs für eine Seelsorge, die der erfüllenden Liebe von Paaren dient, mit Dr. Barbara M. Sauberer
Zeit: 15. Februar/15. Mai 2022, 9.15 bis 10.45 Uhr
Info: Angela Hiesinger, Tel: 02742 324 3339, a.hiesinger@kirche.at

NER-Grundkurse
Grundlegende Kenntnisse über die sympto-thermale Methode nach Dr. Rötzer in zwei Teilen geleitet von Sarah Ellensohn.
Zeit: 13. & 20. Dezember sowie 8.1. & 22.1.2022 jeweils 18 bis 21 Uhr
Anmeldung: sarah@ner.wienwww.ner.wien/kurse

Foyer de Charité – Haus am Sonntagberg
10. – 12. Dezember
„Wir erwarten voll Zuversicht das Kommen unseres Erlösers Jesus Christus“, Einkehr-Wochenende im Advent mit P. Ernst Leopold Strachwitz
27. Dezember - 1. Januar 2022
„Heute ist euch der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr“, Schweige-Exerzitien mit P. Ernst Leopold Strachwitz
Info+Anmeldung: Foyer de Charité, „Haus am Sonntagberg“, Sonntagberg 6, A-3332 Sonntagberg, Tel: 07448 3339, www.foyersonntagberg.at

Einkehrtag
„Siehe, ich bin die Magd des Herrn“, Einkehrtag mit P. Andreas Hasenburger: Vorträge,  Anbetung,  Eucharistiefeier
Zeit: 4. Dezember, 9 - 17 Uhr
Ort: Kolleg St. Josef, Gyllenstormstrasse 8, 5026 Salzburg-Aigen

Film
Die Sehnsucht der Muttergot­tes nach ihren Kindern, Filmvortrag von P. Rudolf Parth
Zeit: 11. und 12. Dezember (Fortsetzung),16 Uhr
„Der wahre Glücksbringer für Dein Leben“: Filmvorführung
Zeit: 15. und 16. Jänner 2022, 16 Uhr
Ort: Schloss Hetzendorf, Hetzendorferstr. 79, 1120 Wien; www.schlosskirche.at

Gebet für verfolgte Christen
Hl. Messe im Anliegen der weltweit verfolgten Christen
Zeit: jeden Mittwoch um 18:30 Uhr
Ort: Kirche zur Unbefleckten Empfängnis, Kaiserstraße 7, A-1070 Wien


Mejugorje

Liebe Kinder!
Kehrt zum Gebet zurück, denn, wer betet, fürchtet sich nicht vor der Zukunft. Wer betet, ist offen für das Leben und achtet das Leben anderer. Wer betet, meine lieben Kinder, fühlt die Freiheit der Kinder Gottes und dient frohen Herzens zum Wohle des Bruders, des Menschen. Denn Gott ist Liebe und Freiheit. Deshalb, meine lieben Kinder, wenn sie euch in Ketten legen und sich eurer bedienen wollen, ist dies nicht von Gott, denn Gott ist Liebe und gibt jedem Geschöpf Seinen Frieden. Deshalb hat Er mich gesandt, um euch zu helfen, auf dem Weg der Heiligkeit zu wachsen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!
Medjugorje, am 25. Oktober 2021

 

© 1999-2021 Vision2000 | Sitz: Hohe Wand-Straße 28/6, 2344 Maria Enzersdorf, Österreich | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11