VISION 20003/2006
« zum Inhalt Lesenswerte Bücher

Über die Familie von Papst Benedikt

Artikel drucken

Am 19. April, zur Stunde der Ausrufung des neuen Papstes vor einem Jahr, wurde in Rimsting, Chiemgau, ein neues Buch über die Familie Papst Benedikts vorgestellt mit dem Titel: “Poetisch und herzensgut". Die Hauptfigur des Buches ist die Mutter des Papstes, Maria Rieger. Sie hat 30 Jahre lang in Rimsting gelebt, wo die Eltern eine Bäckerei besaßen und wo sie auch begraben sind.

Bei der festlichen Veranstaltung im Rathaus konnte der Bürgermeister nicht nur den Bruder des Papstes, Prälat und Domkapellmeister Georg Ratzinger begrüßen, sondern darüber hinaus 18 weitere Verwandte. Der Autor des Buches, Johann Nussbaum, berichtete, daß er für dieses kostbare Dokument über die Familie Ratzinger 89 Gespräche geführt hatte. Entstanden ist eine Fundgrube, reich ausgestattet mit Fotos, die hier zum ersten Mal veröffentlicht werden.

Georg Ratzinger richtete Grüße des Heiligen Vaters aus, der im Geiste dabei sei. Er berichtete, daß die Mutter an Allerheiligen immer nach Rimsting zum Grab ihrer Eltern gefahren sei und von dort “fröhlich und mit großer Stimme" zurückkam. Wer die Quellen des felsenfesten Glaubens, der Rechtschaffenheit, der Demut und der Liebenswürdigkeit des heiligen Vaters entdecken möchte, dem sei dieses kleine Buch empfohlen.

Gabriele Kuby

Poetisch und herzensgut, Preis: 8 Euro, zu beziehen bei Bürgerbüro, D-83253 Rimsting, (Tel. +49 8051/6876-0), info@rimsting.de

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11