VISION 20003/2019
« zum Inhalt Lesenswerte Bücher

30 Jahre Altenpflege

Artikel drucken (CG)

Die Lebenserwartung steigt seit Jahrzehnten. Medizinischer Fortschritt, Wegfall schwerer körperlicher Arbeit, hochwertige Ernährung sorgen dafür, dass viele Menschen heute ein hohes Alter erreichen – dabei aber auch hilfs-, ja oft pflegebedürftig werden. Immer häufiger übernehmen Alters- und Pflegeheime diese Aufgabe. Die meis­ten Menschen aber wünschen sich, in den eigenen vier Wänden bleiben zu können und von vertrauten Personen betreut zu werden. Eine große Herausforderung.
Eva Hintersteininger hat sich dieser Herausforderung gestellt und Jahrzehnte hindurch ihre Eltern, eine Tante und ihren Bruder betreut – neben ihrem Beruf als Religionslehrerin. Eine unglaubliche Leistung, deren Bewältigung sie der Hilfe Got­tes verdankt, wofür sie Zeugnis ablegt. In einer Art Tagebuch beschreibt sie, wie es ihr dabei ergangen ist.
In einem Nachwort schreibt sie: „Mein Buch ist der Versuch einer Aufarbeitung der mehr als 30 Jahre dauernden Pflege von Eltern, Tante und Bruder. Es gibt Einblicke in das Oft-über-die-Grenzen-der-Belastbarkeit-Gehende, aber letzten Endes erfüllende Dasein für die nächsten Angehörigen. Trotz zahlreicher eigener Schwächen, Fehler und manch widriger Umstände blicke ich heute insgesamt froh und dankbar darauf zurück…“

Vielleicht sind Engel auch zrupft – Tagebucheintragungen einer pflegenden Angehörigen. Von Eva Hintersteininger. Eigenverlag. Bestellungen: Tel: 07263 88330, 120 Seiten, 12,90€ oder
vision2000@aon.at

© 1999-2019 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11