VISION 20005/2004
« zum Inhalt Schwerpunkt

Skandalöse Aufklärung

Artikel drucken

Wie unbelehrbar unsere Gesellschaft in Sachen Sex ist, sollen einige Zitate aus der vom Sozialministerium in Wien herausgegebenen Aufklärungsbroschüre “Love, Sex and So" illustrieren.

Viele Burschen verlieben sich in Mädchen, manche in Burschen. Viele Mädchen verlieben sich in Burschen, manche in Mädchen. Manche einmal in ein Mädchen und einmal in einen Burschen. Deine Sehnsucht, deine Gefühle und deine Lust gehören dir. (...) Vielleicht hast du gerade Gefühle für Personen des eigenen Geschlechts. Das ist okay. Du musst dich nicht entscheiden...

Ob mehrmals am Tag, hin und wieder oder gar nicht - Selbstbefriedigung ist nichts Außergewöhnliches und weder körperlich noch psychisch schädlich. Sich selbst befriedigen ist für die meisten Menschen das erste sexuelle Erlebnis - und es ist gut, seinen Körper, die eigenen Wünsche und Sehnsüchte kennen zu lernen.

Genießt alles, was für euch beide angenehm ist! Wenn du etwas nur dem anderen zuliebe machst, was dir selbst eigentlich noch zu steil ist, wird das meist für beide nicht so toll.

Sex ganz ohne Gefühle gibt es nicht. Auch nicht bei einem One-Night-Stand. Natürlich kann Sex auch dann toll sein, wenn die Beziehung nur auf eine Nacht begrenzt ist.

Auch für den Fall, dass ein Kondom gerissen ist, ihr gar nicht verhütet habt oder Sex gegen deinen Willen stattgefunden hat, gibt es die Möglichkeit, eine Schwangerschaft im Nachhinein zu verhindern. Seit einiger Zeit gibt es dafür in Österreich eine eigene “Pille danach". Sie enthält nur das Hormon Gestagen und hat deshalb kaum Nebenwirkungen.

Der Schwangerschaftsabbruch wird meist unter Vollnarkose, die ca. 10 Minuten dauert, durchgeführt. Der Eingriff selbst dauert ca. 3-5 Minuten. (...) Nachher fühlen sich die meisten Frauen wie während der Regel.

Es ist verrückt! Trotz aller negativer Erfahrungen wird der Jugend gesagt: Tut, was euch Spaß macht, solange ihr verhütet. Und bei Pannen: Abtreiben ist halb so schlimm.

© 1999-2020 Vision2000 | Sitz: Beatrixgasse 14a/12, 1030 Wien | Mail: vision2000@aon.at | Tel: +43 (0) 1 586 94 11